Museen und Sehenswürdigkeiten in der Provinz Gelderland

Museen und Sehenswürdigkeiten in der Provinz Gelderland

Hier finden Sie alle Museen und Sehenswürdigkeiten der Provinz Gelderland.

Schloss in Gelderland Holland Niederlande

Schloss Middachten

Schloss in Gelderland Niederlande

Schloss Middachten ist ein Kulturlandgut mit einem für die Niederlande außergewöhnlichen Charakter. Schloss und Landgut Middachten haben eine lange über 800-jährige Geschichte und sind durch Vererbung noch immer in Besitz der gleichen Familie. Middachten ist ein geschäftiges Landgut, mit einer Landwirtschaft, Arbeitern im Haus und den Gärten, einer Zimmermannswerkstatt und es wird Holz geschlagen und gejagt. Das besondere Landgut wird inzwischen in 25. Generation betrieben.

Die Einrichtung von Middachten ist von außergewöhnlicher Qualität. In den letzten 25 Jahren wurde die Einrichtung vollständig katalogisiert und wo nötig restauriert (z.B. Restaurierung von Gemälden). Das Haus ist so eingerichtet, wie es am Ende der 19./ Beginn 20. Jahrhunderts war. 

Landhaus in Gelderland Holland Niederlande

Haus Verwolde

Das Haus Verwolde in Holland nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

Hier wird gezeigt, wie eine einzige Adelsfamilie 200 Jahre lang in dem Haus lebte. Die Einrichtung des Obergeschosses sieht so aus, als ob die früheren Bewohner jeden Moment zurückkämen. Im Untergeschoss lernen Besucher anhand einer interaktiven Präsentation die Bewohner und ihr Personal kennen.

Auch Kinder sind von Verwolde begeistert: Sie können sich ins Bett des Hausknechts legen, einen Blumenstrauß zusammenstellen, ein Monogramm auf Besteck gravieren und im Garten auf Erkundungstour gehen.

Schloss Doorwerth Gelderland Holland Niederlande

Schloss Doorwerth

Ein mächtiges, freundliches und sehr romantisches Schloss!

Das Schloss Doorwerth in Holland blickt auf eine 7 Jahrhunderte lange, reiche Geschichte zurück. Es durchlebte glorreiche, aber auch weniger gute Zeiten. Heute strahlt es wieder in seinem alten Glanz des 17. Jahrhunderts, vollständig ausgebaut mit Torbau, Kutschenhaus und Ställen. Der Gemüsegarten ist so angelegt, dass es scheint, als ob die Küchen des Landherren noch immer mit Gemüse und Blumen versorgt werden müssten.

Im Inneren des Gebäudes können Besucher die historisch eingerichteten Räume genießen und sich wie ein Schlossbewohner fühlen. Kinder haben in der Waffenkammer die Möglichkeit, ein Kettenhemd anzuprobieren.  Die Ausstellungsräume im Südflügel zeigen die Geschichte des Schlosses, der Forstwirtschaft und der Jagd in den Niederlanden in Bildern. Schloss Doorwerth kann selbstständig ohne Führung besucht werden.

Musik Museum Holland Niederlande

Geelvinck Musik Museen

Musik Museum in Zutphen Gelderland Niederlande

Im Musik Museum Zutphen kehrt man zurück ins späte Mittelalter. Man erlebt die Vergangenheit in einer Schutzkapelle aus dem 17. Jahrhundert und Stilzimmern aus der Zeit von Beethoven. Man kann das Erard-Tischklavier von Königin Marie Antoinette bestaunen, das sie ein Jahr vor dem Beginn der Französischen Revolution bekam. Schauen Sie sich die Reste der Fundamente der Unterkunft an, in der Ludwig van Beethoven in Zutphen zur Welt kam. Und das schöne Tischklavier, auf dem die junge virtuose Prinzessin Sophie van Oranje-Nassau das Klavierspielen lernte. Vertiefen Sie sich in die überraschende Technik des Klaviers und lassen Sie die ergreifende Lebensgeschichte Beethovens und seiner rebellischen Musik auf sich wirken.  Auf einigen historischen Klavieren darf auch selbst gespielt werden. Oder hören Sie sich unsere Konzerte an, die auf original historischen Klavieren gespielt werden. Mehrere Male pro Woche kann man auch den Restauratoren im offenen Depot bei der Arbeit zusehen. Das Geelvinck Musik Museum steht im historischen Kern der Musikstadt Zutphen.

Schloss Cannenburgh Gelderland Holland Niederlande

Schloss Cannenburgh

Zeitreise durch die prächtigen Gemächer einer Adelsfamilie – eingebettet in eine malerische Parkanlage.

Das Schloss Cannenburch in Holland ist ein opulent eingerichtetes Adelshaus. Feldmarschall Marten van Rossem baute das Schloss auf den Überresten einer mittelalterlichen Burg. Die ursprünglichen Bewohner des Schlosses nehmen Sie mit auf eine Zeitreise in das 18. Jahrhundert.

Das Schloss, der Hofraum und der Park können selbstständig mit einer Audiotour oder App auf Niederländisch oder Englisch besichtigt werden. In diesem Schloss ist schriftliche Informationen auf Deutsch erhältlich. Für Gruppen sind Führungen nach Terminvereinbarung das ganze Jahr über möglich. 

Landhaus in Gelderland Holland Niederlande

Haus Zypendaal

Malerischer Landsitz einstiger Regenten – eine historische Schatztruhe bei Arnheim in Holland.

Das Haus Zypendaal ist ein herrliches Landhaus aus dem 18. Jahrhundert in Arnheim. Ein schönes Haus mit Nebengebäuden und einem Garten in einem grünen Bachtal, umgeben von fließendem Wasser.

Die Inneneinrichtung des Hauses stammt teilweise noch aus dem 18. Jahrhundert. Ein Beispiel ist der besondere Marmorboden im Flur mit Kettenmotiv. Im Hauptgeschoss scheint es, als sei man zu Besuch bei der Familie Brantsen, die das Haus Zypendaal über Generationen hinweg bewohnte.

Schloss Ammersoyen in Gelderland Holland Niederlande

Schloss Ammersoyen

Eine Burg wie sie im Buche steht – und direkt ins Mittelalter (ent)führt

Schloss Ammersoyen in Holland ist eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Schlösser der Niederlande. Wer das rund 1300 erbaute Schloss besucht, braucht nur wenig Fantasie, um sich in das Mittelalter zurückzuversetzen.

Sie können das Schloss alleine oder im Rahmen einer Führung besichtigen. Bei einem Rundgang sehen Sie unter anderem die Turmzimmer, den Rittersaal und die Kemenate. Über Treppen zwischen meterdicken Mauern erreichen Sie den Museumsdachboden, in dem archäologische Fundstücke aus dem Graben eine Vorstellung der Geschichte vermitteln.

Schlossstadt Gelderland Niederlande

Schlossstadt ’s-Heerenberg

Schloss und Stadt in Gelderland Niederlande

Im deutsch-niederländischen Grenzgebiet befindet sich die Schlossstadt ’s-Heerenberg.

Erleben Sie die umfangreiche Historie der mittelalterlichen Schlossstadt ’s-Heerenberg in Holland und seine wunderschöne bergige und waldreiche Umgebung. Während einer historischen Wanderung oder Fahrradtour durch und rund um die Schlossstadt ’s-Heerenberg fühlt man sich in mittelalterliche Zeiten zurückversetzt. Auf zahlreichen Touren können Sie die reiche Geschichte dieses Grenzortes kennenlernen.

Die Schlossstadt ’s-Heerenberg bietet ihren Besuchern aber noch viel mehr als 'nur' sein beeindruckendes Schloss 'Huis Bergh'. Die mittelalterliche holländische Stadt, deren Geschichte bis ins Jahr 1379 zurückreicht, beherbergt unterschiedliche historische Gebäude mit reicher Geschichte. Mit einem großen Angebot an Arrangements lässt sich diese besondere Stadt und ihre Umgebung hervorragend erkunden.

Schloss und Park Gelderland Niederlande

Schloss und Park Rosendael

Märchenschloss und zauberhaftes Landgut – die Krönung für Ihren Ausflug in Holland.

Zurück in die Zeit der Gelderländischen Herzöge reisen und sich von den „Betrüger“ genannten Vexierwasserspielen – Wasserstrahlen, die unerwartet nach oben schießen – überraschen lassen. Das geht im Schloss und Park Rosendael ini Holland.

Der Park mit den Vexierwasserspielen, Muschelgalerie, Teehaus, Kettenbrücke und Gewässeranlagen zieht sogar Besucher aus dem Ausland an. Das Schloss ist für seinen mittelalterlichen Donjon bekannt. Der runde Turm ist der größte seiner Art, der in den Niederlanden noch heute erhalten ist.

Das Schloss Rosendael kann im Rahmen von Führungen zu festgelegten Zeiten besichtigt werden. 

Schloss in Gelderland Niederlande

Schloss Hernen

Ein beachtliches Schloss, in dem man sich sofort in die Zeit von damals zurückversetzt fühlt!

Lassen Sie sich von einer Niederländisch „sprechenden“ Laterne durch das Schloss führen, die Ihnen aus der Sicht des Schlossherren erzählt, was alles dazugehört, wenn im 16. Jahrhundert ein Schloss an die Zeit angepasst werden soll.

Schloss Hernen in Holland ist ein Beispiel für ein langsam gewachsenes Schloss. Der Verteidigungszweck wich im Laufe der Zeit dem Wunsch nach Wohnkomfort. Im Turm (14. Jahrhundert) können Sie sogar die über 500 Jahre alte Dachkonstruktion berühren, oder über die einzigen überdachten Wehrgänge der Niederlande laufen – eine außergewöhnliche Erfahrung!

Restaurants

Hier finden Sie alle Restaurants in der Provinz Gelderland.

Sehenswürdigkeiten und Museen

Hier finden Sie alle Sehenswürdigkeiten und Museen in der Provinz Gelderland.

Freizeit und Erlebnisparks

Hier finden Sie alle Freizeit und Erlebnisparks in der Provinz Gelderland.

Campingplätze

Hier finden Sie alle Campingplätze in der Provinz Gelderland

Hotels

Hier finden Sie alle Hotels in der Provinz Gelderland

Ferienhäuser und Ferienparks

Hier finden Sie alle Ferienparks und Ferienhäuser in der Provinz Gelderland

Gruppenunterkünfte

Hier finden Sie alle Gruppenunterkünfte in der Provinz Gelderland

© DieNiederlande.de,  Alle Rechte Vorbehalten.